Menu
Menü

Bürgerbeteiligung

Ideenwerkstatt für das Mobilitätskonzept Bad Dürkheim

Ein erster Schritt zur Erstellung eines klimafreundlichen Mobilitätskonzeptes war die Ideenwerkstatt am Mittwoch 15. November 2017 in der Brunnenhalle. Unser Fotoprotokoll und unsere Auflistung (beide im pdf-Format) informieren Sie über die Anregungen und Verbesserungswünsche, die dabei von den Bürgerinnen und Bürgern an sieben Stellwänden zu verschiedenen Themenbereichen gesammelt wurden.
Im Bürgerinformationssystem finden Sie die Auswertungen der Ideenkärtchen, die bei der öffentlichen Sitzung des Bau- und Entwicklungsausschusses am 7. Dezember vorgestellt wurden.
Einen Bericht über die Ideenwerkstatt haben wir auf unserer Presseseite unter dem Titel Viele Ideen für nachhaltiges Mobilitätskonzept gesammelt eingestellt.

Für dieses Jahr haben wir vier weitere öffentliche Veranstaltungen geplant, um gemeinsam mit Ihnen am künftigen Mobilitätskonzept für unsere Stadt zu arbeiten und Vorschläge zu diskutieren.

Bei einem Bürgerforum am 2. Mai wird Ihnen das Planungsbüro PTV, das den Prozess in unserer Stadt begleitet, vorstellen in welchen Schritten welche Themen bearbeitet und diskutiert werden und dabei einen ersten Einblick in das Thema Carsharing geben. Der Schwerpunkt des Abends ist der Radverkehr. Das Planungsbüro R + T wird das Radverkehrskonzept vorstellen und gemeinsam werden wir in die Diskussion einsteigen.
Wir freuen uns auf die Teilnahme vieler Bürgerinnen und Bürger und sind gespannt auf Ihre Ideen, Anregungen und Lösungsansätze.
Übrigens: Fahrradfahrer sind uns besonders willkommen! Alle Bürgerinnen und Bürger, die mit dem Fahrrad zum Bürgerforum kommen, erhalten ein kleines Geschenk...

Wenn Sie selber Wünsche haben oder weitere Ideen beisteuern möchten, so können Sie diese per mail an nachhaltig-mobil@bad-duerkheim.de senden. 

 

Hier geht's zurück zur Seite Mobilitätskonzept   Bad Dürkheim nachhaltig mobil