Menu
Menü

Eichstraße und Kaiserslauterer Straße wieder befahrbar

Die Kabelverlegungsarbeiten in der Eichstraße sind abgeschlossen. Ab morgen, Mittwoch, dem 23. März, 7 Uhr, ist die Straße wieder in Einbahnregelung befahrbar. Die Kaiserslauterer Straße kann ebenfalls in der ursprünglichen Verkehrsführung befahren werden. Die Römerstraße bleibt wegen der noch andauernden Dachrenovierung bis voraussichtlich 1. April gesperrt.

Die Stadtverwaltung bittet alle betroffenen Verkehrsteilnehmer um Beachtung der entfallenen "Gegenverkehrsregelung" in der Eichstraße sowie um erhöhte Aufmerksamkeit und gegenseitige Rücksichtnahme.

 

Eingestellt am 22.03.2016