Menu
Menü

Fest im Team

Nicht immer ist es möglich, neuen Kräften bei der Stadtverwaltung von Anfang an ein unbefristetes Arbeitsverhältnis anbieten zu können. „Aber ich freue mich immer, wenn wir es hinbekommen, befristete Verträge in unbefristete umzuwandeln“, so Bürgermeister Christoph Glogger bei einer kleinen Feierstunde Ende August, bei der er vier Mitarbeiterinnen und einem Mitarbeiter jeweils einen Dauerarbeitsvertrag überreichte.

Mit dabei war auch Marike Senft, die bereits seit September 2014 an der städtischen Musikschule Gesang unterrichtet und mehrere Sprachförderprojekte in den Kindertagesstätten begleitet.

Anja Riedel, seit Januar 2016 Wirtschaftskraft beim Haus für Kinder, konnte sich mit ihr über einen unbefristeten Vertrag freuen.

Ebenfalls seit Januar 2016 im Team ist Annette Kahlert, die als Wirtschaftskraft für die Zubereitung des Essens der Kinder von Valentin-Ostertag-Schule, Hort Seebach und Kindergarten Hardenburg zuständig ist und nun ihren Dauerarbeitsvertrag erhielt.

Elfriede Lang hat vor einem Jahr als Wirtschafterin die Ausgabe des Essens im Kindergarten Hardenburg übernommen und zählte auch zum Kreis der neuen Festangestellten.

Stefan Stranitzki arbeitet seit Januar 2015 als Krankheitsvertretung, Überbrückungskraft oder Saisonarbeiter beim städtischen Baubetriebshof. Seit August dieses Jahres ist er der Fahrer der städtischen Kehrmaschine, was ihm ebenfalls einen unbefristeten Vertrag einbrachte.

„Wir freuen uns, dass wir Sie nun in der festen Mannschaft begrüßen können“, so der Bürgermeister, bevor er „zur offiziellen Tat schritt“ und die einzelnen Verträge zur Unterzeichnung überreichte. Wolfgang Schmitt überbrachte die Glückwünsche des Personalrats.

v.l.n.r.: Stefan Starnitzki, Anja Riedel, Marike Senft, Elfriede Lang, Annette Kahler und Bürgermeister Christoph Glogger

v.l.n.r.: Stefan Starnitzki, Anja Riedel, Marike Senft, Elfriede Lang, Annette Kahler und Bürgermeister Christoph Glogger

 

Eingestellt am 12.09.2017