Menu
Menü

Gebäude mit Zukunft - Ohne Heizung und Schornstein?

Zur Veranstaltung 

„Gebäude mit Zukunft – ohne Heizung und Schornstein?“

am Mittwoch, 18. Oktober 2017 um 19:00 Uhr

im Rathaus, Mannheimer Straße 24, Bad Dürkheim 

laden die Stadt Bad Dürkheim und das Regionalbüro Mittelhaardt & Südpfalz der Energieagentur Rheinland-Pfalz herzlich ein. Die Teilnahme ist kostenlos, die Veranstaltung offen für alle Interessenten. 

Mit Dirk Korbach-Wirz als Vertreter der Architektenkammer Rheinland-Pfalz konnte ein ausgewiese­ner Fachmann als Referent gewonnen werden, der zeigt, dass neue und alte Baustile mit energie­effizienter Bauweise durchaus kompatibel sind. Mit praktischen Beispielen macht er anschaulich, wie hohe Wohnqualität und technische Ausgereiftheit mit finanzieller Machbarkeit zusammengehen können. 

Michael Benken von der Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz stellt die Möglichkeiten finanzieller Bauförderung vor. Auch über sonstige relevante Beratungsangebote der Verbraucherzentrale für Bau- und Sanierungswillige gibt er Auskunft. 

Um Privatleuten die Eigenstromerzeugung mittels Photovoltaikanlage leichter zu machen, haben die Stadtwerke Bad Dürkheim ein neues Angebot in ihrem Portfolio, das Geschäftsführer Dr. Peter Kistenmacher an diesem Abend gemeinsam mit Dennis Fitzek von den Stadtwerken Neustadt an der Weinstraße vorstellt. Hauseigentümer bekommen ohne eigene Investitionen eine von den Stadtwerken geplante, installierte und gewartete Photovoltaikanlage auf ihr Dach. Dafür bezahlen sie eine Pachtgebühr und können den erzeugten Strom selbst nutzen. 

Begleitet wird die Veranstaltung von einer Ausstellung im Foyer-Obergeschoss des Rathauses. Broschüren, Infomaterial, vor allem aber Demonstrationsobjekte („zum Anfassen“) umweltfreund­licher, energiesparender Baukonstruktionen bieten einen passenden Rahmen zu den oben genann­ten Programm­punkten. Ergänzend zu den Ausführungen im Saal lassen Mitarbeiter der Kreisspar­kasse Rhein-Haardt sowie der VR Bank Mittelhaardt bei der Ausstellung mit ihrem Know-how und vielfältigen Informationen sicherlich keine Fragen zu günstiger Baufinanzierung/-förderung offen.

 

Das vollständige Programm und der Flyer zur Veranstaltung sind abrufbar auf der Internetseite www.energieagentur.rlp.de/mittelhaardt-suedpfalz