Menu
Menü

Im Rustengut

Ausbau der Straße Im Rustengut

Die Stadtwerke Bad Dürkheim GmbH und das Kanalwerk müssen ab Sommer 2018 die Ver- und Entsorgungsleitungen der Straßen „Im Rustengut“ erneuern, da diese aufgrund des Alters erhebliche Schäden aufweisen.

Da die Verkehrsflächen mittlerweile ebenfalls über 50 Jahre alt und in einem schlechten Zustand sind, beabsichtigt die Stadt die Straßen in Verbindung mit der Leitungsmaßnahme auszubauen. Ebenfalls soll aufgrund fehlender Parkplätze mehr Parkraum entlang der Mannheimer Straße geschaffen werden.

In mehreren Bürgerversammlungen wurden die Eigentümer und Anwohner über die Maßnahmen informiert. Die favorisierte und bereits beschlossene Minimallösung, die Straßen nach der Baumaßnahme lediglich mit einer neuen Asphaltschicht zu überziehen, konnte aufgrund neuer Untersuchungsergebnisse nicht durchgeführt werden. Der Bau- und Entwicklungsausschuss hat in seiner Sitzung am 07.12.2017 beschlossen, die Straßen aufgrund des hohen Teergehaltes komplett auszubauen und niveaugleich zu pflastern. Das Ingenieurbüro Obermeyer + Planen GmbH aus Kaiserslautern wurde mit der Planung des ersten Bauabschnittes beauftragt.

Voraussichtlicher Baubeginn des 1. Bauabschnitts (westlich des Netto-Marktes) ist im Sommer 2018 und dauert ca. 1 Jahr. Der 2. Bauabschnitt im Anschluss.

Gerne möchten wir Ihnen die Möglichkeit geben, sich vorab über die Planung des Ausbaus zu informieren.

Vorplanung (nur schematisch, noch nicht konkret) des Ingenieurbüros Obermeyer + Planen GmbH:

Bereich West:

Lageplan Bestand 1

Lageplan Variante 1.1

Lageplan Variante 2.1

Bereich Ost:

Lageplan Bestand 2

Lageplan Variante 1.2

Lageplan Variante 2.2

Animation der Gestaltungsmöglichkeiten:

Animation

Die Fragebögen der Bürgerbefragung wurden mittlerweile ausgewertet und im Rahmen einer Bürgerveranstaltung am 14.02.2017 den Eigentümern vorgestellt:

Ergebnisse der Bürgerbefragung