Menu
Menü

Musikschule als kulturelles Zentrum

•      Anziehendes Angebot
Von den rund 1000 Schülern der Musikschule finden etwa 150 aus umliegenden Ortschaften über das attraktive Angebot der Musikschule nach Bad Dürkheim.

•      Nachwuchsförderung
Die Musikschule bildet Menschen aus, die auch außerhalb der Musikschule am musikalischen Leben Dürkheims teilnehmen: in Chören, der Stadtkapelle, dem Kammerorchester, Orchestern und Big-Bands der Schulen. Unsere Schülerinnen und Schüler nehmen mit Erfolg an „Jugend musiziert“ und anderen Wettbewerben teil.

•      Partnerschaften
Kontakte zwischen den Musikschulen der Partnerstädte der Stadt und des Kreises Bad Dürkheim führen jedes Jahr zu gemeinsamen Konzerten und Veranstaltungen und festigen so die Partnerschaften.

•      Eigene Konzertreihen
Interne Arbeitsvorspiele – Kleine Musikschulkonzerte – Jahreszeitenkonzerte
Unsere drei Konzertreihen bauen aufeinander auf:
Bei den Internen Arbeitsvorspielen darf probiert werden, da kann etwas Verunglücktes gleich noch einmal gespielt werden, dürfen Bruchstücke von Werken oder Sätzen aufgeführt werden.
Die kleinen Musikschulkonzerte stellen schon größere Anforderungen an das Können der Schülerinnen und Schüler. Dort sollte alles schon recht sicher gespielt werden.
Das höchste Ziel ist es, das Geübte auf den Jahreszeitenkonzerten vor größerem Publikum vortragen zu dürfen, die von Schülern verschiedener Alters- und Ausbildungsstufen gestaltet werden.
Des weiteren bekommen unsere Schüler bei Klassenvorspielen die Möglichkeit mit anderen Schülern Kontakt zu knüpfen.

•      musikalische Beiträge für Stadt, Vereine und Verbände
Unsere Schüler und Ensembles umrahmen oft Veranstaltungen wie Vorträge, Matineen, Vernissagen und Feste.

•      Lehrerkonzerte
Die Konzerte unserer Lehrkräfte werden regelmäßig mit guten Kritiken belohnt und sind ein wichtiger Botschafter der Qualität der Musikschule.

•      Hochschulkonzerte
Mit den Hochschulkonzerten pflegt die Musikschule den Kontakt zu den Musikhochschulen und bringt qualitativ hervorragende Konzerte nach Bad Dürkheim.

•      Wettbewerbe
     Jugend musiziert
Begabte und förderungswürdige Schüler bekommen durch unsere Lehrkräfte die Möglichkeit bei Jugend musiziert teilzunehmen. Vor diesen Wettbewerben finden Vorbereitungsvorspiele auf hohem Niveau statt.
     Südwestdeutscher Kammermusikwettbewerb der Stadt Bad Dürkheim um den Karel-Kunc-Musikpreis
Bundesweit anerkannter Wettbewerb, dessen Schwerpunkt auf dem Zusammenspiel der Duopartner liegt. Erlaubt ist hier nur Originalliteratur, die den Pianisten zum gleichwertigen Partner des Streichers, Bläsers oder Schlagzeugers macht. Der Karel-Kunc-Duo-Wettbewerb bewegt sich auf sehr hohem Niveau.

•      Volksbank-Schlarb-Konzerte
Die Preisträger des Karel-Kunc-Duowettbewerbs werden gemeinsam von der Volksbank und der Musikschule zu den qualitativ wertvollen Volksbank-Schlarb-Konzerten eingeladen.

•      Zusammenarbeit
In Zusammenarbeit mit der Pfälzischen Musikgesellschaft und dem Förderkreis lädt die Musikschule Künstler der Region zu Konzerten ein.
Wenn es darum geht, Feste wie das Sommerfest zu feiern unsere Gäste aus den Partnerstädten unterzubringen und zu versorgen, arbeiten der Förderkreis, die Eltern und die Musikschule Hand in Hand.