Menu
Menü

Parkplatz Dammweg

Öffentliche Ausschreibung nach VOB/A

Stadtverwaltung Bad Dürkheim, Mannheimer Straße 24, 67098 Bad Dürkheim, T.: 06322/ 935230, F.: 06322/ 935246, E-Mail: steffen.wietschorke@bad-duerkheim.de

 1. Öffentliche Ausschreibung nach VOB/A

 2. – entfällt –

 3. Ausbau Parkplatz Dammweg

 4. Dammweg, 67098 Bad Dürkheim

 5. Ausbau des Parkplatz mit 32 Parkplätze auf einer Fläche von ca. 790m²    

            ca.       330       m²        Erdarbeiten (Aufschüttung)

            ca.       790       m²        Planum herstellen

            ca.       725       m²        Pflasterarbeiten

            ca.       135       mt        Tiefbord setzen

            ca.         60       lfm       Stabgitterzaun              

  6. – entfällt –

  7.– entfällt -

  8. Baubeginn 08.10.2018, Fertigstellung 23.11.2018

  9. Nebenangebote und Änderungsvorschläge sind zugelassen

10. Anforderung der Ausschreibungsunterlagen: Stadtverwaltung Bad Dürkheim, Mannheimer Str. 24, 67098 Bad Dürkheim, T.: 06322/935241, F.: 06233/935246, E-Mail: stadtbauamt@bad-duerkheim.de

11. Abgabe der Unterlagen gegen Überweisung von 20,00 € auf das Konto DE52 5465 1240 0000 0000 59 mit Angabe der Maßnahme. Der Betrag wird nicht zurückerstattet. Versand der Unterlagen ab 22.08.2018

12. – entfällt –

13. Einreichungsfrist: 12.09.2018, 10:00 Uhr

14. Stadtverwaltung Bad Dürkheim, Mannheimer Straße 24, Zimmer 206, 67098 Bad Dürkheim

15. Deutsch

16. Submissionstermin: 12.09.2018, 10:00 Uhr, Stadtverwaltung Bad Dürkheim, Mannheimer Straße 24, Zimmer 206, 67098 Bad Dürkheim, Bieter und deren Bevollmächtigte

17. VOB/B, ZVB

18. Gesamtschuldnerisch haftend mit bevollmächtigtem Vertreter.

19. Mit dem Angebot sind vorzulegen Nachweise gemäß § 6 Abs. 3 Nr. 2 Buchst. a) bis d) VOB/A; dem steht ein Nachweis einer für den Auftraggeber direkt abrufbaren Eintragung in die allgemein zugängliche Liste des Vereins für Präqualifikation von Bauunternehmen e.V. (Präqualifikationsverzeichnis) gleich. Spätere Anforderung wird vorbehalten für Nachweise gem. § 6 Abs. 3 Nr. 2 Buchst. e) bis i) und Nr. 3. Der Nachweis der Eignung kann auch durch Eigenerklärungen gem. Formblatt 124 (Eigenerklärungen zur Eignung) erbracht werden.

20. Bindefrist: 05.10.2018

21. Nachprüfstelle im Sinne von § 21 VOB/A ist die Kreisverwaltung Bad Dürkheim, Philipp-Fauth-Str. 11, 67098 Bad Dürkheim

Bad Dürkheim, den 03.08.2018

Stadt Bad Dürkheim

In Vertretung

gez. Gerd Ester

Erster Beigeordneter

Ansprechpartner Adresse Öffnungszeiten
Frau Kaiser Telefon: 06322 / 935 - 241
Telefax: 06322 / 935 - 246

Stadtverwaltung Bad Dürkheim
Mannheimer Straße 24
67098 Bad Dürkheim
Anfahrt

Mo. - Fr.:
08.00 - 12.00 Uhr

Do. zusätzl.:
14.00 - 18.00 Uhr