Menu
Menü

Radverkehr

Besondere Aufmerksamkeit bei der Erstellung eines Mobilitätskonzeptes gilt dem Radverkehr, der in vielen Fällen eine sinnvolle Alternative zum PKW-Verkehr darstellen kann. Um die Menschen zum Umsteigen auf das Fahrrad zu bewegen, wird ein durchgängiges, leistungsfähiges Radwegenetz benötigt.

Die Stadt Bad Dürkheim hat aufgrund ihrer Größe und Struktur ein hohes Potenzial, Wege vom PKW auf das Fahrrad zu verlagern.

Bereits im Jahr 2015 wurde das Ingenieurbüro R+T Dr.-Ing. Ralf Huber-Erler aus Darmstadt mit der Planung eines Radverkehrskonzeptes beauftragt. Anfang 2016 folgte die Umsetzung der ersten Maßnahmen:

Rücksicht hat Vorfahrt

    • Eichstraße, Römerstraße, Fußgängerzone, Schloßplatz / Kurgartenstraße wurden für den Radverkehr freigegeben:
    • an der Fußgängerzone wurden Hinweisschilder: „Rücksicht hat Vorfahrt“ aufgestellt.
    • Pfeilwegweiser Richtung Innenstadt, Wurstmarktplatz und Hardenburg wurden zusätzlich angebracht.

Weitere Maßnahmen wurden Ende Mai 2017 umgesetzt:

Zeichen 357-50

  • Sackgassenschilder wurden in ausgewählten Straßen gegen das Zeichen 357-50 (Sackgasse durchlässig für Fußgänger und Radfahrer) ersetzt.

Die Ergebnisse sollen im Laufe des nächsten Jahres in einer gesonderten Bürgerveranstaltung im Rahmen des Mobilitätskonzeptes vorgestellt und diskutiert werden.

Weitere Aspekte, um einen Anreiz zum Umstieg auf das Fahrrad zu bieten, könnte die Einrichtung von öffentlichen Stationen zum Ausleihen von Fahrrädern oder Elektrobikes sein.  Dadurch würden auch Pendler angesprochen, die letzte Teilstrecke zum Arbeitsplatz umweltfreundlich ohne Auto zurückzulegen. 

Radverkehrsverbindungen

Hier können Sie sich einen Überblick über die bestehenden Radwegeverbindungen verschaffen. Wenn Sie auf das Bild klicken, öffnet sich die Datei im pdf-Format und die Grafik lässt sich vergrößern oder auf Ihren PC herunterladen.

 * * *

Hier finden Sie die Anregungen, Wünsche und Verbesserungsvorschläge, die die Bürgerinnen und Bürger bei der Ideenwerkstatt am 15. November 2017 zu diesem Thema gesammelt haben. Durch Anklicken des Bildes können Sie die Datei auf Ihren PC herunterladen und beliebig vergrößern. 

Stellwand Radverkehr

Wenn Sie selber Wünsche haben oder weitere Ideen beisteuern möchten, so können Sie diese per mail an nachhaltig-mobil@bad-duerkheim.de senden.

 

Hier geht's zurück zur Seite Mobilitätskonzept   Bad Dürkheim nachhaltig mobil