Menu
Menü

Abschluss beim Radlerstammtisch

Das STADTRADELN Bad Dürkheim endete am Dienstag der vergangenen Woche. Während der dreiwöchigen Aktionszeit vom 14. August bis 3.September waren die Radler eingeladen, sich beim täglich morgens am Salinencafé stattfindenden Radlerstammtisch zu treffen und sich dort vielleicht sogar gemeinsam auf die nächste Tour einzustimmen.

Beim Abschluss-Radlerstammtisch am vergangenen Mittwoch nutzte Bürgermeister Christoph Glogger die Gelegenheit, sich mit einer kleinen Runde von anwesenden STADTRADELN-Teilnehmern über die bei der Aktion gemachten Erfahrungen auszutauschen. Dabei sprach er mit ihnen auch über einige vorgetragene Verbesserungsvorschläge für das Radwegenetz. Nachgedacht wurde zudem über die Einrichtung eines einmal im Monat stattfindenden Radlerstammtisches über den Aktionszeitraum hinaus. „Es hat allen viel Spaß gemacht“, meinte ein Vertreter des Laufclubs Bad Dürkheim. Und eine weitere Teilnehmerin bestätigte, dass die beim STADTRADELN gemachten Erfahrungen sie bestärkt haben, künftig mehr Fahrten mit dem Rad zu absolvieren.

Der Bürgermeister war bei der Aktion unter verschärften Bedingungen als „STADTRADELN-Star“ angetreten und musste dadurch im Gegensatz zu den anderen STADTRADLERN ganz auf das Autofahren verzichten. So sei er durchgängig jeden Tag mit dem Fahrrad zur Arbeit gefahren, berichtete er der Runde.

am 09.09.2019 veröffentlicht