Dritte Edition Faire Stadtschokolade aufgelegt | Bad Dürkheim
Tastatur

Dritte Edition Faire Stadtschokolade aufgelegt

Rechtzeitig zum Advent wird ab Samstag, 21. November 2020 in ausgewählten Geschäften die dritte „Faire Stadtschokolade“ angeboten. Mit dem Sammelmotiv auf der Banderole, Kaiser Konrad II., wird die enge Verbindung der Limburg mit dem Herrscher und der Kaiserfamilie der Salier herausgestellt. Schließlich ist es Konrad II. zu verdanken, dass vor fast 1000 Jahren im Kloster Limburg die vier Adventssonntage festgelegt wurden.

Die Bio-Zartbitter-Schokolade mit knackigen Mandel- und fruchtigen Orangenstückchen und 55% Kakao aus Sao Tomé spielt geschmacklich auf die Bedeutung der Mandelblüte in Bad Dürkheim und auf das milde Klima an der Weinstraße an. Es handelt sich um die dritte Edition in der Reihe der fairen Stadtschokoladen, die in Kooperation der Stadt und der Steuerungsgruppe Fairtrade-Stadt Bad Dürkheim entstanden sind.

Die Stadtschokolade ist im Weltladen, in den Leprima-Biomärkten, im Weingut Heissler und in der Tourist Information erhältlich und kostet 3,50 Euro pro Tafel.