Tastatur

Arbeiten im Rustengut beginnen

Am 13. September 2021 beginnt der Ausbau der Straßen „Im Rustengut“. Sämtliche Kanäle, die Gas- und Wasserleitungen sowie einige Stromleitungen müssen dort neu verlegt werden. Auch die Hausanschlüsse werden sukzessive erneuert. 

Bei der anstehenden Maßnahme geht es zunächst nur um den westlichen Teilbereich des Straßennetzes „Im Rustengut“ (Hausnummern 1 bis 60). Der Ausbau erfolgt in diesem Teilbereich in drei Bauabschnitten, damit nicht alle Anwohner:innen gleichzeitig betroffen sind und die Behinderungen im Baugebiet möglichst gering gehalten werden können. Erst wenn ein Ausbaubereich hergestellt ist, wird der nächste Abschnitt in Angriff genommen.

Während der Bauarbeiten ist der jeweilige Straßenbereich für den Verkehr komplett gesperrt. Die dortigen Anwesen sind nur noch zu Fuß erreichbar. 

Den jeweils direkt betroffenen Anwohner:innen werden Ersatzparkflächen angeboten, um den ansonsten eventuell entstehenden Parkdruck in den an die Baustelle angrenzenden Gebieten zu reduzieren. Für jede betroffene Wohneinheit wird ein Stellplatz in der Mannheimer Straße, in Verlängerung der Gutleutstraße in Richtung des Bahnübergangs, vorgehalten. Hierfür erhalten die Betroffenen auf Anfrage jeweils einen Parkberechtigungsschein. 

Die Gesamtdauer der Baumaßnahme im westlichen Teilbereich ist mit etwa eineinhalb Jahren veranschlagt. Start der Arbeiten am 13. September ist im westlichen Straßenast, somit im Gebiet der Hausnummern 1 bis 13. Für diesen Bereich ist eine Bauzeit von 26 Wochen eingeplant.

Es folgt der mittlere Straßenteilbereich (Hausnummern 14 bis 29 und 46 bis 60) und zum Schluss der östliche Straßenast (Hausnummern 30 bis 55). 

Einmalige Ausbaubeiträge kommen auf die Eigentümer:innen von Anwesen „Im Rustengut“ nicht zu, nachdem die Stadt Bad Dürkheim im vergangenen Jahr die wiederkehrenden Ausbaubeiträge eingeführt hat und die Ausbaukosten für die Straßen „Im Rustengut“ auf das Abrechnungsgebiet Innenstadt / Seebach verteilt werden.

Für die Anwohner:innen des ersten Bauabschnitts (Hausnummer 1 bis 13) wird zur Beantwortung noch offener Fragen ein Vor-Ort-Termin am Donnerstag, 9. September ab 17.00 Uhr angeboten. Die Anwohner:innen der folgenden Abschnitte erhalten in ähnlicher Weise zu einem späteren Zeitpunkt Informationsmöglichkeiten.

Zudem werden die Anwohner:innen durch Anwohnerschreiben stets aktuell informiert. Unter der Internetadresse: www.bad-duerkheim.de/rustengut können sich alle Interessierten jederzeit informieren oder sich bei Fragen an die folgenden Ansprechpartner wenden: