Tastatur

Bodenplatte für Therme wird betoniert

Am kommenden Montag, 6. Dezember, wird die (westliche) Bodenplatte für den Neubau der Therme am Salinarium hergestellt. Da die hierfür nötigen Betonierungsarbeiten sowie die anschließenden Glättungsarbeiten „in einem Guss“ durchgehend in einem Stück ausgeführt werden müssen, können sich diese Arbeiten je nach Witterung bis in die Nacht hinein ausdehnen. Die ausführende Baufirma hat hierfür eine Genehmigung erhalten und zugesagt, die Arbeiten so zügig wie irgend möglich durchzuführen. 

Die Stadtverwaltung bittet die Anwohner:innen und alle betroffenen Bürger:innen um Verständnis für diese unumgängliche Maßnahme.