Tastatur

Neue digitale Telefonanlage und neue Rufnummern im Rathaus

Im Zuge ihrer Digitalisierungsstrategie stellt die Stadtverwaltung Bad Dürkheim ihre Arbeitsplätze auf digitale Telefonie um. Das neue System soll zukünftig auch das Telefonieren über den PC oder mobile Endgeräte ermöglichen. Außerdem werden verstärkt Hotline- und Gruppenfunktionen eingesetzt, um die Erreichbarkeit von stark frequentierten Nummern zu verbessern.

Am kommenden Donnerstag, 29. April und am Freitag, 30. April werden deshalb umfangreiche Umstellungsarbeiten an der Telefonanlage der Stadtverwaltung Bad Dürkheim vorgenommen. Dadurch sind an diesen Tagen sowohl die zentrale Nummer 935-0 als auch die Durchwahlnummern der Mitarbeitenden voraussichtlich nur eingeschränkt verfügbar.

Bürgerinnen und Bürger, die die gewünschten Ansprechpartner telefonisch nicht erreichen, können ihr Anliegen alternativ per E-Mail an stadtverwaltung@bad-duerkheim.de übermitteln. Ab Montag, 3. Mai 2021 ist die telefonische Erreichbarkeit voraussichtlich in vollem Umfang wiederhergestellt.

Zudem werden die bisherigen dreistelligen Durchwahlnummern bei der Umstellung auf vierstellige Durchwahlen umgestellt. Somit erhalten alle Mitarbeitenden im Rathaus mit der neuen digitalen Telefonanlage auch eine neue Telefonnummer. Erhalten bleibt lediglich die zentrale Durchwahl 935-0.

Zur Information der Bürgerinnen und Bürger werden diese neuen Durchwahlnummern in dem am 29. April erscheinenden Amtsblatt sowie auf der Internetseite der Stadt Bad Dürkheim unter www.bad-duerkheim.de/telefon veröffentlicht.

Die Stadtverwaltung bittet um Verständnis, falls Ansprechpartner während der Umstellungsarbeiten vorübergehend nicht erreichbar sein sollten.