Menu
Menü

Ausschreibung Teilabschnitt B37 zwischen Bad Dürkheim und Herzogweiher

1. Bauvorhaben: Erneuerung Teilabschnitt B37 zwischen Bad Dürkheim und Herzogweiher

 
Öffentlicher Auftraggeber (Vergabestelle)                                         
Name   Stadt Bad Dürkheim
Straße  Mannheimer Str. 24
PLZ, Ort               67098 Bad Dürkheim
Telefon +49 6322935-240             
Fax         +49 6322935-246
E-Mail   stadtbauamt@bad-duerkheim.de          
Internet               www.bad-duerkheim.de
Vergabeverfahren          Öffentliche Ausschreibung, VOB/A
Vergabenummer             SBD-2019-0002
Art der Leistung: Asphaltarbeiten
Umfang der Leistung: Bei der geplanten Baumaßnahme handelt es sich um eine Instandsetzung der B 37.
Die Erneuerung der B37 erfolgt in 13 Bauabschnitten in Asphaltbauweise.
Die Maßnahme beginnt im Stadtgebiet Bad Dürkheim in Höhe der Saline und endet kurz vor dem Stadtteil Hausen.
Die Erneuerung erfolgt von NK 6515016 O bis NK 65150 61 B inklusive Verkehrskreis Platz von Station 0+282 bis 0+000 und von NK 6515061 O bis NK 6513012 O Stat. 16+937 bis 14+120.
 
Folgende Arbeiten sind für die Stadt Bad Dürkheim auszuführen:
 
-       Fräsen des bituminös gebundenen Oberbaus ca. 9.700 m²
-       Herstellen der Verkehrsflächen in Asphaltbauweise ca. 9.700 m²
-       Sanierung der Kreisverkehrsfläche
-       Bankettarbeiten ca. 1.130 m
-       Verkehrsführung und Umleitungsstrecke aufstellen und unterhalten
-       Angleichungen, Neuverlegung und Austausch von schadhaften Pflaster-, Bordsteinen, Rinnenplatten
-       Austausch von Schachtabdeckungen- und Ablaufrosten
-       Fugenarbeiten
-       Markierungsarbeiten   
 
Folgende Arbeiten sind für die LBM Speyer auszuführen:
 
-       Fräsen einzelner Schichten des bituminös gebundenen Oberbaus ca. 34.500 m²
-       Herstellen der Verkehrsflächen in Asphaltbauweise
-       ca. 18.600 m² Deckschicht
-       ca. 7.550 m² Binderschicht
-       ca. 8.150 m² Tragschicht
-       Bankettarbeiten ca. 2.700 m
-       Verkehrsführung und Umleitungsstrecke aufstellen und unterhalten
-       Angleichungen, Neuverlegung und Austausch von schadhaften Pflaster-, Bordsteinen, Rinnenplatten
-       Austausch von Schachtabdeckungen- und Ablaufrosten
-       Fugenarbeiten
-       Markierungsarbeiten
 
 
 
Die Registrierung und der Download sind kostenfrei.
 
Bad Dürkheim, den 17.12.2019
 
 
Christoph Glogger 
 
Bürgermeister