Nahaufnahme der Michaeliskapelle. Hier liegt der Ursprung des Dürkheimer Wurstmarktes

Wurstmarktführung

"Woi, Worschd & Worschdmarkt"

Zu sehen ist eine alte, originale Schubkarre, wie sie früher von den Winzern genutzt wurde, um die Weinfässer zum Wurstmarkt zu fahren. Sie wird von einem Mann im traditionellen Blauen Winzerkittel durch eine Gasse von Schaulustigen geschoben. 

Wurstmarktführung

"Woi, Worschd & Worschdmarkt"

Wurstmarkt Führung: "Woi, Worschd & Worschdmarkt"

Eine leidenschaftliche Würdigung des größten Weinfestes der Welt.
Kommen Sie mit zu einer humorvollen Führung durch Bad Dürkheim im pfälzischen Dialekt!
Der "Schubkarchzäppler" zeigt die Stadt und erzählt vom Wein und vom größten Weinfest der Welt, dem Dürkheimer Wurstmarkt. Natürlich mit Begrüßungstrunk (inklusive).

Die Termine und Tickets für die Führung erhalten Sie bei der Tourist Information Bad Dürkheim oder online hier: Tickets Wurstmarktführung

Ein Mann als traditioneller Winzer gekleidet - mit blauem Winzerkittel und rotem Halstuch - steht mit einem kleinen Leiterwagen vor dem Gradierwerk Bad Dürkheim



Gruppenführung zur Wurstmarktgeschichte

Sie möchten flexibel sein und individuell die Wurstmarkt-Führung "Woi, Worschd und Worschdmarkt" für Ihre Gruppe buchen?

Gerne fragen wir Ihren Wunschtermin für Sie an.

Die Gruppenabteilung erreichen Sie Montag bis Freitag von 09:30 bis 18:00 Uhr unter der Rufnummer 06322 935 4510 oder info@bad-duerkheim.de

Ein Mann mit blauem Winzerkittel, Kappe und roten Halstuch steht mit einem Holzbollerwagen vor dem Dürkheimer Riesenfass, links und rechts im Bild sind Palmen zu sehen.

Unser gesamten Gästeprogramm mit weiteren spannenden Führungen, wie Stadtführungen, Weinwanderungen und vielem mehr finden Sie hier:

Klicken Sie hier.


Das dürfen Sie an Veranstaltungen & Festen in Bad Dürkheim keinesPFALZ verpassen!