virtuelle Salierhalle | Bad Dürkheim

Virtuelle Salierhalle

Wir werden uns dieses Jahr leider nicht in der Salierhalle treffen können, um gemeinsam auf das neue Jahr anzustoßen. Damit Sie aber dennoch die Möglichkeit haben, sich mit den anderen Besucherinnen und Besucher des digitalen Neujahrsempfangs zu unterhalten, findet im Anschluss daran eine digitale Zusammenkunft statt.
Denn schließlich lohnt sich der Dürkheimer Neujahrsempfang nicht nur, um sich einmal im Jahr über die aktuelle Entwicklung der Stadt informieren zu lassen und ein gutes Glas Wein zu trinken, sondern auch, um mit den Mitbürgerinnen und Mitbürgern sowie den VertreterInnen aus Politik und Gesellschaft ins Gespräch zukommen. 

Wie Sie die virtuelle Salierhalle betreten können

Die digitale Zusammenkunft findet auf der Plattform wonder.me statt.
Um daran teilnehmen und die "virtuelle Salierhalle" betreten zu können, benötigen Sie ein Endgerät mit Internetverbindung, Mikrofon und Webcam, zum Beispiel einen Computer. 

Technischer Hinweis: Auf mobilen Geräten funktioniert die Teilnahme aktuell leider nur mit Ton. Die Teilnahme mit eigenem Video ist nur über einen Computer / Laptop möglich.

Klicken Sie nach der Neujahrsrede des Bürgermeisters den nachfolgenden Link an, den wir Ihnen am Abend des 20. Januar ab ca. 19.40 Uhr zur Verfügung stellen. 

Nachdem Sie gefragt wurden, welche Cookie-Einstellungen Sie erlauben, klicken Sie auf das Feld „Enable camera and microphone“. Daraufhin öffnet sich ein kleines Fenster, in dem Ihnen mitgeteilt wird, dass wonder.me Ihr Mikrofon und Ihre Kamera verwenden möchte. Wenn Sie die virtuelle Salierhalle betreten möchten, wird hier Ihre Zustimmung benötigt.

Im nächsten Schritt werden Sie gebeten, Ihren Namen einzugeben. Damit Sie anschließend erkannt werden und mit anderen Bürgerinnen und Bürgern ins Gespräch kommen können, empfiehlt es sich, Vor- und Nachname einzugeben. Anschließend wird noch ein kleines Profilfoto von Ihnen aufgenommen. Diesen Vorgang können Sie solange wiederholen, bis Ihnen das Foto gefällt.

Es folgt nun eine kurze Ton- und Sprachprobe, um festzustellen, ob Ihre Lautsprecher und Ihr Mikrofon funktionieren.

Geschafft! Nun treten Sie ein in die virtuelle Salierhalle, können sich umschauen und das kleine Symbol mit Ihrem Foto in jede beliebige Richtung bewegen. Entscheiden Sie sich, ob Sie Richtung Bühne gehen, oder lieber ins Foyer oder zum Buffet, oder ob Sie sich mit dem Thema Ursprung Bad Dürkheim beschäftigen möchten. Andere Personen, die sich in Ihrer Nähe aufhalten, werden Ihnen angezeigt und Sie können aufeinander zugehen und ein Gespräch beginnen.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß und gute Unterhaltung!