Menu
Menü

Sperrung B37 - Bauabschnitt III

Sperrung B37 - Bauabschnitt III

Am Montag, 11. November beginnt der dritte Bauabschnitt der Sanierungsarbeiten an der Fahrbahn der B 37. Die nördliche Fahrbahnseite zwischen Pfeffingen und der Ausfahrt vom Wurstmarktplatz wird voraussichtlich bis zum 15.11. gesperrt. Der Verkehr kann sowohl in Richtung Ludwigshafen als auch in Richtung Kaiserslautern fließen. In dieser Zeit ist es auch noch möglich, in die Gutleutstraße einzubiegen. Die Regelung des Verkehrs im Bereich der Engstelle erfolgt durch eine Ampelanlage. Aus Richtung Stadtmitte kommende Verkehrsteilnehmer können nicht über die Gutleutstraße nach Norden fahren und werden über die Mannheimer Straße und die B 271 umgeleitet.

Im Zeitraum vom 16. bis voraussichtlich 29. November wird die südliche Fahrbahn der B 37 im Bereich zwischen der Ausfahrt vom Wurstmarktplatz und Pfeffingen gesperrt. Auf der B 37 können die Fahrzeuge weiterhin ampelgeregelt sowohl in Richtung Kaiserslautern als auch in Richtung Ludwigshafen fahren. Die Zu- und Abfahrt zur Gutleutstraße muss voll gesperrt werden. Ebenso die nördliche Ausfahrt vom Wurstmarktplatz. Es ist mit erhöhtem Verkehrsaufkommen und stockendem Verkehr zu rechnen.

Update am 29.11.2019:

Witterungsbedingt konnten die Markierungsarbeiten noch nicht durchgeführt werden, so dass die Baustelle nicht wie geplant am 29. November abgebaut werden kann. Zu Beginn der neuen Woche sollen die Markierungsarbeiten nachgeholt werden, so dass die für den Zeitraum 16. bis 29. November angekündigte Sperrung (s.o.) voraussichtlich noch bis einschließlich 3. Dezember andauert. 

Die Stadtverwaltung bittet darum, mehr Zeit einzuplanen oder die Baustelle weiträumig zu umfahren.

 

Auswirkungen auf den Buslinienverkehr

Während des dritten Bauabschnittes der Sanierungsarbeiten an der B 37 ändert sich auch die Führung der Buslinie 453 Grünstadt – Bad Dürkheim. So fährt der Bus ab 11. November über die Weinstraße, Wormser Straße, Altenbacher Straße, Kanalstraße, Triftweg, Chemnitzer Straße und Salinenstraße.

Ebenso ändern sich die Routen der Buslinien 485 nach Hardenburg und 488 zur Lindemannsruhe. Beide Linien werden im Zeitraum vom 11. bis 29. November über die Salinenstraße, den Wellsring und die Kanalstraße geführt.

Informationen zu den Abfahrts- und Ankunftszeiten können den jeweiligen Fahrplänen entnommen werden.

Die Stadtverwaltung bittet betroffene Fahrgäste um Beachtung und Verständnis.

am 04.11.2019 veröffentlicht