Menu
Menü

VHS weiter geschlossen Offene Kreativ-Werkstatt plant Wiedereröffnung

Volkshochschule weiterhin geschlossen

Die Volkshochschule Bad Dürkheim bleibt bis zum Ende der Sommerferien für den Präsenzunterricht geschlossen. Im laufenden Semester wird es somit keine neuen Kurse mehr geben. Bereits begonnene Kurse wurden abgebrochen, die Kursgebühren werden anteilig erstattet.

Grundsätzlich dürfen Volkshochschulen und Weiterbildungsträger in Rheinland-Pfalz ihren Betrieb zwar seit dem 13. Mai wieder aufnehmen, allerdings nur unter Einhaltung der vorgeschriebenen Hygiene- und Sicherheitsregeln. Aufgrund der unterschiedlichen räumlichen Gegebenheiten der VHS Bad Dürkheim sind diese Hygiene- und Sicherheitsregeln nur schwer oder zumindest nicht so schnell umsetzbar. Der Neustart des VHS-Betriebes wird deshalb für den Beginn des neuen Semesters nach den Sommerferien vorbereitet.

Offene Kreativ-Werkstatt plant Wiedereröffnung

Die Offene Kreativ-Werkstatt bleibt zunächst bis zum 31. Mai geschlossen. Derzeit wird ein Hygienekonzept für die Wiedereröffnung des Betriebes im Kulturzentrum Haus Catoir erarbeitet und abgestimmt. Bis zum Tag der Wiedereröffnung freut sich der #WerkstattHomeHamster! auf https://offene-werkstatt.org über einen Besuch. Dort gibt es für die Übergangszeit viele Ideen und Projekte zum selber machen, selber lösen und Spaß haben.

am 15.05.2020 veröffentlicht