Fairtrade-Stadt

Bad Dürkheim wurde am 25.09.2014 zur Fairtrade Town ernannt und fördert seitdem den fairen Handel auf kommunaler Ebene. Dank einer erfolgreichen Vernetzung von Akteuren aus Zivilgesellschaft, Politik und Wirtschaft macht sie sich gemeinsam für den fairen Handel in der Stadt stark. Es geht dabei um die Bewusstseinsstärkung für gerechte Produktionsbedingungen sowie soziale und umweltschonende Herstellungs- und Handelsstrukturen. Damit positioniert sich die Stadt als innovative und weltoffene Kommune und übernimmt eine Vorbildfunktion für ihre Bürgerinnen und Bürger.

Die Steuerungsgruppe Fairtrade Stadt Bad Dürkheim trifft sich mehrmals jährlich um gemeinsam Veranstaltungen und Aktionen vorzubereiten und durchzuführen. Dadurch möchte sie den fairen Handel im öffentlichen Bewusstsein stärken und Interessierten die Möglichkeit geben, sich zu informieren, alte Verhaltensweisen zu hinterfragen und Veränderungen herbeizuführen. 

Gerne können Sie sich mit uns in Verbindung setzen. 

Weitere Informationen unter:

Ihre Ansprechpartnerin bei der Stadtverwaltung: 

Keine Mitarbeiter gefunden.