Ihr Weg nach zu den Bad Dürkheimer WeinNächten - Anreise, Übernachten, Parken | Bad Dürkheim
WeinNächte - Service
Anreisen, Parken & Übernachten.

Ihr Weg zu den Bad Dürkheimer WeinNächten

Wie reise ich am Besten zu den Bad Dürkheimer WeinNächten? Wo kann ich mein Auto sicher parken? Wo schlafe ich, nachdem ich an den Weinproben teilgenommen habe? 

Hier erfahren Sie alles Wichtige rund um die Bad Dürkheimer WeinNächte und können perfekt vorbereitet und entspannt in die spektakuläre Atmosphäre dieser einzigartigen Veranstaltungen eintauchen!

Anreise:

• PKW: Wurstmarktplatz (Achtung die Parkplätze sind begrenzt!)
• Straßenbahn Linie 4 (Bahnhofsvorplatz)
• Deutsche Bahn (Bahnhof)

Wir empfehlen dringend die Anreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln.


Sonder-Anreiseempfehlung zur Weinbergnacht:

Sonderfahrzeiten der Deutsche Bahn: 
Die Züge werden gemäß dem bestehenden Fahrplan verstärkt.

Sonderfahrzeiten der Straßenbahn des RNV:
Infos und Fahrplan

 Shuttle-Service Weinbergnacht:
• Halbstündiger kostenloser Bus-Shuttle-Service ab 20.00 Uhr, Haltestelle
„Friedhof“ Nähe Ortsausgang Ungstein (ca. 200m südlich Römervilla Weilberg)
• Route: über Kallstadt und Leistadt zurück nach Bad Dürkheim, vorbei an der Weinbergbeleuchtung am Spielberg.

Aufgepasst!
Die Benutzung der Wege erfolgt auf eigene Gefahr!
Wir bitten um erhöhte Aufmerksamkeit auf den z.T. unbeleuchteten Wegen! Bitte unbedingt Taschenlampe o.ä. mitbringen.
Witterungsbedingt kann das Gelände aufgeweicht sein. Deshalb empfehlen wir dringend festes Schuhwerk.

Arrangements zu den WeinNächten

Hier übernachten Sie nach den aufregenden WeinNächten besonders gut!


Parken in Bad Dürkheim

Für alle, die mit dem Auto anreisen möchten, stehen während der WeinNächte jede Menge Parkplätze zur Verfügung.


So erreichen Sie uns:

Besucher und Gäste

Fragen zu Veranstaltungen, Führungen, Rad- und Wanderkarten, Tickets, Übernachtungen

Das dürfen Sie bei Ihrem Urlaub in Bad Dürkheim keinesPFALZ verpassen!