Bad Dürkheim -Pfalz/Weinstraße | Bad Dürkheim
Bad Dürkheimer Rundgänge
spazieren, erkunden und verweilen.

Bad Dürkheim - mit diesen 3 wunderschönen Rundgängen erkunden

Auf diesen 3 Themenwegen erkunden Sie die malerische Kurstadt Bad Dürkheim auf ganz unterschiedliche Weise. Diese Spaziergänge laden zum Entdecken und Verweilen ein.

Rundgang 1 - Der Kur-Rundgang

Der Kur-Rundgang Bad Dürkheims führt Sie durch einen der schönsten Kurparks in Deutschland. Besuchen Sie historische Gebäude der Kurgeschichte, genießen bei einem guten Kaffee und Kuchen den Kurpark, flanieren Sie dann um den Gradierbau und entlang der Isenach mit dem aus Sandstein gemauerten Quelltopf, Blumenbeeten, elf Brücken und Trittsteinen, Kaskadenbecken, Wasserrad, Wasserspielplatz und einer Wasserfontäne.

Rundgang 2 -  Weg der (Ver)Führung - 50 Kunstwerke in 100 Minuten

Kunstwerke – >stadtkunst< Objekte – Denkmäler – Brunnen

„Weg der Verführung“ ist der passende Name für den Kulturweg, der durch Bad Dürkheim führt. In 100 Minuten lernen Sie bei etwa 50 Stopps Kunstwerke, >stadtkunst<Objekte, Denkmäler und Brunnen kennen. Ein Spaziergang der sich nicht nur für Kunstinteressierte lohnt!

Einige Objekte wurden auf Initiative des Kunstvereins Bad Dürkheim e.V. von ihm, Sponsoren und der Stadt angeschafft und schließlich der Stadt geschenkt: sie bezeichnen wir als  >stadtkunst

Rundgang 3 - Der Stadtrundgang

Diese Tour führt Sie durch die Geschichte Bad Dürkheims und zu einigen der Sehenswürdigkeiten. Lernen Sie die Altstadt als heutige Innenstadt kennen und entdecken Sie auf Ihrem Weg die Besonderheiten der Kurstadt. Die Cafés und Eisdielen im Stadtzentrum laden zu einer Verweilpause ein.


Verschnaufpause gefällig?


Stadtführungen


Die Stadt als Gruppe erkunden?

Sie möchten Bad Dürkheim mal geführt erleben. Wir bieten Ihnen Führungen für groß und klein.


Prospektbestellung

Das darf bei Ihrem Urlaub in Bad Dürkheim keinesPFALZ fehlen!