Stadtmuseum Bad Dürkheim
So finden Sie uns.

Anreise zum Stadtmuseum Bad Dürkheim

Bad Dürkheim und Wein gehören einfach zusammen – wo Sie nicht nur im größten Weinfass der Welt regionale Spezialitäten genießen können, ist es beinahe selbstverständlich, dass das städtische Museum zum Teil in einem ehemaligen Weingut untergebracht ist. Im früheren Besitz der Familie Catoir, Namensgeber für das gesamte Kulturzentrum in der Innenstadt, wird aber mehr als die Geschichte des Weinbaus erzählt. Das Stadtmuseum liegt zentral und ist einfach und barrierefrei zu erreichen, egal ob Sie mit dem Auto oder per Bahn anreisen.

Mit dem Auto


Mit öffentlichen Verkehrmittel / der Bahn

Bad Dürkheim ist bequem per Bahn oder mit der Rhein-Haardt-Bahn zu erreichen. Der Bahnhof liegt in fußläufiger Entfernung zur Innenstadt und auch zum Stadtmuseum sind es nur ein paar Minuten zu Fuß. 

Aufwachen in Bad Dürkheim

In Bad Dürkheim gibt es viele Möglichkeiten, komfortabel zu übernachten, klicken Sie doch mal rein:

Sonderausstellung:

200 Jahre Feuerwehr

Die Freiwillige Feuerwehr feiert in diesem Jahr ihr 200 jähriges Bestehen. Wir nehmen Sie mit auf eine Zeitreise durch 200 Jahre Brandbekämpfung.


Tickets Führung durch das Stadtmuseum


Übernachten in Bad Dürkheim


Veranstaltungen im Stadtmuseum

Bad Dürkheim nach der Bombardierung 1945

Museumsführung für Gruppen


Prospektbestellung


Anfahrt & Parken:

Das Stadtmuseum befindet sich im Kulturzentrum Haus Catoir in der Römerstraße 20/22. 

Parkmöglichkeiten finden Sie im 150m entfernten Parkhaus Dürkheimer Haus (Kaiserslauterer Straße 1) oder auf dem Stadtplatz bzw. Kostenfrei auf dem Wurstmarktgelände


So erreichen Sie uns:

Stadtmuseum

Römerstr. 20/22
67098 Bad Dürkheim

Erfahren Sie mehr über Bad Dürkheims Stadtgeschichte